Es geht um Dich!

Vom narzisstischen Missbrauch hin zu seelischer Weite, Erfüllung und Leichtigkeit!

 

 

Vom narzisstischen Missbrauch hin zu seelischer Weite, Erfüllung und Leichtigkeit!

Wie wäre es wenn Du Fülle, Weite und Leichtigkeit in Dir wieder erleben würdest?

Endlich spüren Du bist perfekt, so wie Du bist! 

Du wünscht Dir nichts mehr als mit Selbstvertrauen

und Selbstbewusstsein Dein erfülltes Leben zu genießen!

Wie würdest Du Dich fühlen,

wenn der Kampf

mit Deiner narzisstischen Mutter

oder Deinem narzisstischen Vater aufhört?

Kennst Du das? 

Du bist gerade auf einem guten Weg zu Dir selbst, dann tritt eine Situation auf, die Dich völlig aus dem Konzept bringt und ganz alte, eigentlich schon verarbeitet Gefühle kommen wieder hoch.

Wie schnell fällt man da wieder zurück in eine Mutlosigkeit, Ohnmacht und verliert die Lebensfreude und Motivation! 

• Du wirst wieder zum kleinen Kind in der Gegenwart von Deiner Mutter oder Deinem Vater?

• Du  fühlst Dich immer noch bevormundet und völlig unfrei?

• Du hast das Gefühl, Du bist ein Aussenseiter, niemand versteht Dich, Du fühlst Dich einsam?

• Die Bedürfnisse der Anderen sind immer wichtiger als Deine eigenen?

• Du spürst, dass Du noch nicht ganz bei Dir angekommen bist?

• Du weißt noch nicht wirklich, wer Du bist?

• Du fühlst Dich ständig unter Druck?

• Du hast viele Ängste?

• Es ist, als wären Deine Mutter oder Dein Vater immer präsent und reden Dir rein?

• Du bist immer freundlich und hilfsbereit Du kannst nicht nein sagen und Dich abgrenzen?

• Niemand respektiert Deine Grenzen?

• Bei der kleinsten Kritik brichst Du in Dir zusammen und fühlst Dich wertlos ?

• Du wirst einfach nicht gesehen?

• Dir fällt es schwer Deine Meinung zu äußern?

Dein größter Wunsch

Frei sein!

Endlich durchatmen können, Dich ausdehnen und die Schönheit der Welt erkennen.

Verbundenheit!

Aussöhnung mit Deiner Geschichte und Verbundenheit mit Dir selbst spüren!

Leichtigkeit & Lebensfreude

Dich spüren, wahrnehmen, fühlen können. Deine Lebendigkeit wieder erleben dürfen.

Gebe nicht auf und sei dabei!

Die Gruppe und alle Übungen sind ausgerichtet speziell für Menschen,  die ein frühkindliches Trauma erlebt haben durch eine narzisstische Mutter oder einen narzisstischen Vater!

– Achtsamkeitsübungen  – Meditationen

– Innere Kindarbeit

– Orientierungsübungen 

– Selbstregulationsübungen

– Übungen zur Körperwahrnehmung

– Stärkende Imaginationen

– Auflösung von Glaubenssätzen

– Ressourcenübungen u.v.m. 

 +  Unterlagen +  PDF´S 

Ich bin offen für Themenvorschläge von Dir, über die wir gerne auch sprechen können.

Bist Du dabei?

Wir treffen uns 5 x in einer kleinen Gruppe (maximal 8 Teilnehmer) 

online über Zoom, alle 2 Wochen.

Es gibt eine Facebookgruppe (privat) für Fragen und Austausch, ist aber nicht unbedingt nötig.

 

Das sagen die Teilnehmer

Auch ich habe durch die Gruppe einen besseren Durchblick, was das Thema Narzissmus betrifft und kann die Handlungsweisen meiner Mutter endlich nachvollziehen.

Das hilft mir ungemein aber es reicht leider nicht, mein Trauma loszuwerden. Verstehen allein genügt nicht. In der Mastermind-Gruppe hat man schon auf Grund der Personenanzahl die Möglichkeit, viele Themen genauer und tiefer zu beleuchten.

Ich hatte auch durch meine jahrelange Therapie-Erfahrung gedacht, dass ich mich gut kenne. Aber es hat mir erstmal die Beine weggehauen.

Beate gibt uns wunderbare Tools an die Hand, sich überhaupt wieder zu fühlen. Und ich denke, das ist der Beginn der Heilung. Und deshalb kann ich es jedem, der nicht im Jammertal bleiben will, nur empfehlen, mal den Mastermind-Kurs zu probieren.

   Annett

Das sagen die Teilnehmer

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch meine Erfahrung und mein Wachstum mit Beate und der Gruppe mitteilen. Zu der Gruppe, Trotz allem endlich glücklich, bin ich vor einiger Zeit gestoßen, weil ich gesucht habe. Ich habe seit frühester Kindheit viele Traumen erlitten, und nie begriffen, warum das so ist. Ich fühlte mich immer als Opfer. Ich habe auch schon viele Therapien gemacht, die mir aber nicht wirklich weiter geholfen haben, denn es passierte irgendwie immer in etwa das gleiche.

Seit meinem letzten und schlimmsten Trauma, vor gut zwei Jahren, begann ich nach Alternativen zu suchen, um an mir zu arbeiten. Und so kam ich zur Beate.

ICH hörte zum ersten Mal, dass es ein inneres Kind gibt ,und wusste nichts damit anzufangen. Aber es hat mich nicht mehr losgelassen.

Ich hatte auch ein Einzelgespräch bei der Beate, was einfach nur unglaublich interessant und Klasse war, und zuletzt meldete ich mich dann in der geheimen Gruppe an, und die Erfahrungen die man dort macht, in einer kleinen Gruppe ist unbeschreiblich.   

Simone

Das sagen die Teilnehmer

Ich war anfangs sehr planlos was mich da erwarten würde, aber ich bin echt happy, dass ich es mitmache. Auch nach dem 1. Programm ? 

Natürlich ist sowas anstrengend, aber es lohnt sich! Ich dachte ich kenne viele Baustellen von mir schon, aber Beate und die anderen Frauen haben mich etwas besser durchschaut.

 

Und ja, es kostet Geld. Aber enorm wenig? Ich bin Student und verdiene nix. Ich habs geschafft meine Ausgaben umzulegen und eben bisschen zu sparen dafür…außerdem ist es einfach ne sehr notwendige Ausgabe, wenn man wirklich was ändern will, finde ich. 

  Isabelle

 

Das sagen die Teilnehmer

Ich hatte das Glück, an Beates erster Mastermind-Gruppe teilnehmen zu können. Durch zwei Psychotherapien im Lauf meines Lebens habe ich vieles schon aufarbeiten können.

Da ich der Meinung bin, das man offen für Neues sein sollte, habe ich mich auf das Abenteuer eingelassen und es nicht bereut. Beate hat es als Erste geschafft, mir verständlich zu erklären, was es mit dem inneren Kind auf sich hat.

Die Möglichkeit, mich online mit Anderen auszutauschen, war für mich eine völlig neue und, wie sich gezeigt hat, wertvolle Erfahrung. Alle Treffen finden in einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen statt, in dem ich tolle Frauen kennenlernen durfte.

Und Beate besitzt die wunderbare Gabe, Menschen respektvoll und mit Herz aus der Reserve zu locken. Ich kann die Mastermind-Gruppe nur empfehlen. In der Zwischenzeit habe ich übrigens an weiteren Online-Meetings zu unterschiedlichen Themen teilgenommen.  

Renate

Mein Name ist Beate Popp

Ich bin Expertin für

Narzissmus

Narisstischen Missbrauch durch die Eltern und die dadurch entstandene frühkindliche Traumatisierung

Sonntag, 11 Uhr!

Beginn nach Absprache

2 Stunden /5 Treffen

  199 €  

Wir treffen uns über Zoom in meinem virtuellen Raum.

Den Link zu Zoom erhältst Du nach Bezahlung!

Ich freue mich auf Dich!

Deine Beate

Du möchtest Dich anmelden oder Du hast noch Fragen:

Bitte teile mir für die Anmeldung Deine Anschrift mit!  Du bekommst von mir die Rechnung und bist sicher dabei nach Begleichung der Kursgebühr!  Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du auch, das Du die weiter unten aufgeführte AGB´s gelesen hast.

Hier kannst Du Kontakt mit mir aufnehmen:

11 + 12 =

AGB: Wichtig bitte lesen! Es ist eine Informations- und Ausstauschgruppe!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die Inhalte der Gruppe ein Informationsangebot ist. Sie ersetzt keine medizinischen Diagnosen oder Ratschläge von Ärzten und Therapeuten.

Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. Ich setzte Deine psychische Gesundheit voraus, ohne zu definieren, was dies bedeutet. Es ist keine Psychotherapie oder ein Ersatz für eine Therapie. 

Sobald Du die Teilnahme bestätigt hast, ist kein Rücktritt oder eine Gutschrift mehr möglich. (Außer bei schwerer Erkrankung oder höherer Gewalt!) 

Die Inhalte der Gruppe dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

lebensmitte-endlich-stark.de