Mit Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein

in Dein erfülltes Leben!

Du hast/hattest eine schwierige Elternbeziehung? 

Du hattest eine narzisstische Mutter oder einen narzisstischen Vater?

Du spürst, dass die frühkindlichen Traumen immer noch wirken?

Du wirst wieder zum kleinen Kind in ihrer Gegenwart und fühlst Dich bevormundet und völlig unfrei?

Du hast das Gefühl, Du bist ein Aussenseiter, niemand versteht Dich, Du fühlst Dich einsam?

Du spürst, dass Du noch nicht ganz bei Dir angekommen bist und noch nicht wirklich weißt, wer Du wirklich bist?

Das Ziel:

• Nein sagen und Dich abgrenzen können!

• Mit Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein

Deinen Weg gehen!

• Erfüllt sein mit Lebensfreude, Mut und Stärke

• Ohne Schuldgefühle einfach Dein Leben leben!

Einladung:

 

Kennst Du das? 

Du hast Deine Vergangenheit und Deine Prägungen erkannt, vieles ist Dir bewusst geworden.

Du bist gerade auf einem guten Weg zu Dir selbst, dann tritt eine Situation auf, die Dich völlig aus dem Konzept bringt.

Deine Mutter, Dein Vater oder Stellvertreter (Partner, Chef, Schwiegermutter….) im Außen,

schaffen es in Sekundenschnelle Dich klein zu machen, obwohl Du schon lange erwachsen bist?

Wie schnell fällt man da wieder zurück in eine Mutlosigkeit, verliert die Lebensfreude und Motivation!

Du wünschst Dir Orientierung und Unterstützung bei dem Prozess in ein erfülltes Leben?

Bücher sind super, aber lieber möchtest Du Dich auch mit ähnlich fühlenden Menschen austauschen,

Geborgenheit und Verständnis in einer geschützten Gruppe erfahren?

Genau dafür ist die 7 Wochen Mastermindgruppe für Dich richtig!

Nächster Kursbeginn, Samstag,  7. September 2019 / 11 Uhr 

 

Was gewinnst Du?

 In eine kleinen Gruppe von maximal 7 Teilnehmern betrachten wir Deine frühkindlichen Prägungen, Muster und Glaubenssätze.

Sie werden hinterfragt, Du gewinnst neue Erkenntnisse und siehtst die Zusammenhänge.

• Ich zeige Dir Übungen zur Selbstregulation in Krisenmomenten

• Du lernst endlich Grenzen zu setzen.

• Du lernst Nein sagen und wie stoppst Du Deine Gedanken.

 •  Ich zeige Dir Übungen damit Du Deine Körper wieder wahrnehmen kannst 

• Du lernt wie du Dich aus einer Dissoziation oder einem Flashback selber wieder regulieren kannst.

Du  lernst Dich auf gesunde Art von Deinen Eltern, Triggersituationen oder anderen Menschen abzugrenzen und Dich zu regulieren. 

Dein Ergebnis:

Du steigerst Dein Selbst-bewusst-sein!

Du bekommst:

 Unterstützung und Austausch in einer geheimen Facebookgruppe

+ 7  Livetreffen (1x wöchentlich) mit Zoom (1 – 1,5  Std.) 

um Fragen zu stellen und Informationen zu bekommen

zu bestimmten Themen

(Die Treffen werden aufgezeichnet und Du kannst es auch später nochmal anschauen. )

  Themen, die wir besprechen: 

• Inneres Kind und unsere inneren Anteile

(innerer Kritiker, Perfektionist, Beschützer…)

• Was sind Ressourcen, was ist Resilienz?

• Wie können wir dieses Potential nutzen?

• Wie umgehen mit Wut, Fremdbestimmung,

Schuld- und Schamgefühlen?

• gerne auch Themenvorschläge von Dir!

 

Inhaltsverzeichnis der Scripten:

1.    Sich selber zu lieben, warum ist das so schwierig

2.    Kennst Du das? Du sabotierst Dich immer selber

3.    Was ist Selbstliebe – Selbstwertgefühl

4.    Die Mutter ist auch nur ein Mensch

5.    Was sind die Beweggründe der Mutter

6.    Was ist mit dem Vater

7.    Endecke Deine inner Vielfalt – Entdecke Deine inneren Helfer

8.    Die 2 Grundbedürfnisse des Menschen

9.    Das Innere Kind

10.  Der Beschützer

11.  Der Perfektionist

12.  Der innere Kritiker

13.  Ressourcen 

14.  Resilienz

15.  Erste Hilfe Tips

16.  Grenzen setzen

16.  Orientierungsübungen zur Selbstregulation

17.  Trauma und Zeit 

+   viele Bilddateien

+   Videos zu den einzelnen Bereichen mit Übungen

+   Meditationen

+   Übungen zur besseren Körperwahrnehmung

In den Live-Treffen, werden wir die Übungen vertiefen und ich werde Deine Fragen beantworten. 

Du bekommst auch Hausaufgaben, bis zum nächsten Treffen. (Diese sind nicht zwingend, aber sinnvoll!)

Teilnehmerstimmen:

 

Ich war anfangs sehr planlos was mich da erwarten würde, aber ich bin echt happy, dass ich es mitmache. Auch nach dem 1. Programm 😊 
Natürlich ist sowas anstrengend, aber es lohnt sich! Ich dachte ich kenne viele Baustellen von mir schon, aber Beate und die anderen Frauen haben mich etwas besser durchschaut.

Und ja, es kostet Geld. Aber enorm wenig? Ich bin Student und verdiene nix. Ich habs geschafft meine Ausgaben umzulegen und eben bisschen zu sparen dafür…außerdem ist es einfach ne sehr notwendige Ausgabe, wenn man wirklich was ändern will, finde ich.    Isabelle

Auch ich habe durch die Gruppe einen besseren Durchblick, was das Thema Narzissmus betrifft und kann die Handlungsweisen meiner Mutter endlich nachvollziehen. Das hilft mir ungemein aber es reicht leider nicht, mein Trauma loszuwerden. Verstehen allein genügt nicht. In der Mastermind-Gruppe hat man schon auf Grund der Personenanzahl die Möglichkeit, viele Themen genauer und tiefer zu beleuchten. Ich hatte auch durch meine jahrelange Therapie-Erfahrung gedacht, dass ich mich gut kenne. Aber es hat mir erstmal die Beine weggehauen. Beate gibt uns wunderbare Tools an die Hand, sich überhaupt wieder zu fühlen. Und ich denke, das ist der Beginn der Heilung. Und deshalb kann ich es jedem, der nicht im Jammertal bleiben will, nur empfehlen, mal den Mastermind-Kurs zu probieren.   Annett

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch meine Erfahrung und mein Wachstum mit Beate und der Gruppe mitteilen. Zu der Gruppe, Trotz allem endlich glücklich, bin ich vor einiger Zeit gestoßen, weil ich gesucht habe. Ich habe seit frühester Kindheit viele Traumen erlitten, und nie begriffen, warum das so ist. Ich fühlte mich immer als Opfer. Ich habe auch schon viele Therapien gemacht, die mir aber nicht wirklich weiter geholfen haben, denn es passierte irgendwie immer in etwa das gleiche. Seit meinem letzten und schlimmsten Trauma, vor gut zwei Jahren, begann ich nach Alternativen zu suchen, um an mir zu arbeiten. Und so kam ich zur Beate. ICH hörte zum ersten Mal, dass es ein inneres Kind gibt ,und wusste nichts damit anzufangen. Aber es hat mich nicht mehr losgelassen. Ich hatte auch ein Einzelgespräch bei der Beate, was einfach nur unglaublich interessant und Klasse war, und zuletzt meldete ich mich dann in der geheimen Gruppe an, und die Erfahrungen die man dort macht, in einer kleinen Gruppe ist unbeschreiblich.   Simone

Beate Popp

Heilpraktikerin

psychologische Beraterin

  Coach

Expertin für:

 Narzissmus

Narzisstische Mutter

Narzisstischer Vater

Narzisstischer Partner

Narzisstischer Missbrauch

Meine Co-Therapeutin Dyara 

🙂 7 Wochen:  249,00 Euro 🙂

Du möchtest mich gerne kennenlernen und hast noch Fragen zu der Gruppe?

Gerne klären wir telefonisch ob der Kurs für Dich passt und Du bekommst  weitere Infos.

Telefon 08194 -99 88 55

oder schreibe mir eine Email: info@beate-popp.com

Da ich den Kurs nicht unnötig verteuern möchte durch zusätzliche kostenpflichtige Zahlungsanbieter,

wähle ich die ganz „altmodische“ Zahlungsmethode der Überweisung.

AGB: Wichtig bitte lesen! Es ist eine Informations- und Ausstauschgruppe!

 Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. Ich setzte Deine psychische Gesundheit voraus,
ohne zu  definieren, was dies bedeutet. Es ist keine Psychotherapie oder ein Ersatz für eine Therapie.
Sobald Du die Teilnahme gekauft und bezahlt hast, ist kein Rücktritt oder eine Gutschrift mehr möglich.