08194-998855 info@beate-popp.com

Trauma

Es gibt verschiedenste Formen eines Trauma.

Wichtig ist zu wissen, nicht jeder erlebt eine gleiche Situation traumatisierend.

Wenn Menschen viele Ressourcen aufbauen konnten durch eine geborgenen Kindheit und verlässlichen Bezugspersonen, können sie Traumen leichter bewältigen.

Für sensible, frühkindlich traumatisierte Menschen werden Auslöser als schlimm erlebt, die  bei anderen keine Nachwirkungen hinterlassen.

  Du hast ein akutes Trauma (Schocktrauma) erlebt? In Deinem Leben ist etwas schreckliches passiert, etwas was nicht auszuhalten ist, Du must es verdrängen um weiterzuleben.

Oder hast Du einen lieben Menschen verloren oder ein geliebtes Tier?

Ein Mensch hat Dich zurückgewiesen und sehr verletzt, enttäuscht? Auch das kann traumatisierend sein.

Du hast ein frühkindliches Trauma (Entwicklungstrauma)  erlebt,  das Dich immer noch einschränkt Dein Leben aus ganzem Herzen zu leben. Du hattest eine narzisstische Mutter oder Vater, Du hast keine Liebe bekommen, Du bist nicht gehört worden, Du hast heftigste Steitereien im Elternhaus erlebt, Du bist vernachlässigt worden u.v.m.  Dies führt zu einen chronischen Stress in Deiner Psyche. 

Der Schmerz wird festgehalten in Deiner Seele, aber gleichzeitig weil es so schrecklich ist, wird dieser Teil abgespalten, er wird eingeschlossen wie in einem eigenen Raum.

Diese Tür zuzuhalten kostet sehr viel Kraft. Und diese Energie fehlt dann in anderen Bereichen.

Es kostet soviel Kraft die Verdrängung aufrechtzuerhalten und trotzdem bahnt es sich den Weg immer wieder nach oben. Deine Psyche zeigt Hinweise und vielleicht reagiert auch Dein Körper mit Symptomen.

Das schreckliche was Du erlebt hast, wirkt aber unbewusst weiter in Dir, solange bist es erlöst ist.

 

Anzeichen für ein traumatisches Erlebnis:

• Trauer, Depressionen, Einsamkeit

• Lustlosigkeit, Erschöpfung

• Schlaflosigkeit

• Der kleinste Anlass führt zu Panik und Ängsten

• Körperliche Symptome treten auf

• Alltagsbewältigung ist nicht mehr möglich

• unfähig darüber zu sprechen

  Ein Trauma nicht zu verarbeiten kostet soviel Lebenszeit!

  Wieviel Kraft und Energie geht verloren, weil es immer noch wirkt?

♥  Wieviel Lebensfreude nehmen Dir diese Ereignis?

Hole Dir Deine Deine Lebensfreude und Stärke zurück!

Jeder Tag mit dem Trauma ist zuviel!

Dieser Tag fehlt!

In Deinem neuen Leben

voll Freude und Leichtigkeit!