08194-998855 info@beate-popp.com

Selbstliebe lernen – Dein Weg zur Heilung

Die wichtigste Beziehung in Deinem Leben, ist die Beziehung zu Dir selbst!

• Ich helfe Dir wieder in Kontakt mit Dir selbst zu kommen.

• Dich endlich selbst wirklich kennen zu lernen!

• Zu erspüren, wer Du wirklich bist!

• Von Selbstablehnung und Selbstkritik hin zu Selbstliebe, Mitgefühl und Fürsorge für dich Selbst.

• Du erkennst, was für ein wunderbares Wesen du bist, verborgen hinter all den traumatischen Erfahrungen.

Hier einige Therapie und Beratungsmodule:

Was bedeutet: Entdecke Deine innere Vielfalt 

Durch Deine traumatischen, frühkindlichen Erfahrung haben sich in Dir bestimmte Persönlichkeitsanteile entwickelt,

sie haben Dir geholfen zu überleben, Dich zu schützen um im Familienverband integriert zu bleiben.

Wir haben viele Anteile, Stimmen in uns selbst. Wie in einem Orchester hat jeder Anteil seine Aufgabe und seinen besonderen Klang.

Diese inneren Anteile, die sich bereits in früher Kindheit entwickelt haben, können irgendwann in Dir versuchen die Oberhand zu gewinnen. 

Der eine oder andere Anteil spielt sich in den Vordergrund, wird zu dominant und beeinträchtigt jetzt Dein Leben.

Alle sind wichtig, einige spiegeln Dir aber z. B. die abwertenden Worte Deiner wichtigsten Bezugspersonen wieder.

Andere wiederum haben sich versteckt, weil sie nie Raum hatten in deinem Leben zu Wort zu kommen.

Zu stark waren Anteile z. B. des Kritikers, der Dich beschützen will, vor weiterem Unheil.

Ein Teil unser gemeinsamen Reise beinhaltet, dass wir dieses innere Team wieder in Kontakt zueinander bringen um ein Gleichgewicht herzustellen.

Dein wahres Selbst, Deine Seele, behält  immer die Führung. über Dein inneres Team. Wie ein Dirigent in einem Orchester, wie der Kapitän auf dem Schiff.

Jeder Persönlichkeitsanteil hat seine eigene persönlich Wahrnehmung. Er hat seine eigenen Brille auf, wie er die Welt sieht und Deine jetzigen Erlebnisse betrachtet.

Je nach Herausforderung in einem bestimmten Lebensalter und in einer bestimmten Situation wurde eine andere Stimme nötig.

Ursprünglich war sie eine Helferenergie, die aber irgendwann durch chronische Traumen, eine zu große Rolle bekam und sich verselbstständigt hat.

Die Traumen sind vorbei, Du bist erwachsen aber einige Stimmen (Kritiker und Gegenspieler) sind immer noch im Vordergrund und beeinträchtigen Dein Leben!

 

Das innere Kind

Für viele Menschen ist es sehr schwer, sich unter dem inneren Kind etwas vorzustellen.

Vielleicht hilft es Dir, es als die komprimierte Erinnerung zu sehen, als Anteil in Dir, der in frühester Kindheit alle Muster und Prägungen, Traumata und Verletzungen erlebt hat, die immer noch abgespeichert sind,  wie auf einer Festplatte.
Vieles was wir erleben, betrachten wir immer noch durch die Brille, oder sehen die Welt durch diese Scheuklappen.  Und vor allem, solange es unbewusst bleibt, reagieren wir auch auf die Welt aus der Sicht des inneren Kindes.
Vor allem in Situationen, in denen wir angetriggert werden, weil diese Erinnerungen die Vergangenheit aktivieren.
Wir reagieren also nicht als der Erwachsene der wir jetzt sind, sondern ganz reflexartig mit der Reaktion des Kindes von damals. Wir „regredieren“ in die Reaktionsmuster des Kindes, das wir waren.
Wir werden übermäßig wütend, aggressiv, trotzig, beleidigt, obwohl der Anlass im Außen aus dem Erwachsenen Ich heraus betrachtet,  gar nicht so schlimm ist. 

Dein wahres Selbst

Das wahres Selbst, Dein Seelenkern, Dein wahres Ich, viele Namen werden für das Zentrum Deiner Persönlichkeit genannt.

Es ist das Zentrum in Dir, das raum- und zeitlos ist, der wichtigste Teil in uns der von den Traumen und Erlebnissen, im Hier und Jetzt, nicht berührt wurde..

Dieses wahre Selbst birgt  Deine angeborene Charakterstruktur, Deine individuellen Anlagen, Fähigkeiten und Potentiale. Deine tiefe seelische Rückbindung zum großen Ganzen.

Dieser Seelenkern ist wie ein Dirigent, der die Anteile in Dir reguliert und ordnet. Wir sind viel mehr als das was uns geprägt hat.

Diese wahre Selbst gilt es zu stärken, den Kontakt wieder zu finden, damit Du aus dieser Stärke Dein authetischen Leben  gestalten kannst. 

Fördernde Stimmen

Kennst Du diese innere liebevolle, weise Stimme in Dir?

Sie kann sich als weise Frau, weiser Mann, als göttliches Wesen zeigen.

Aber auch als Unterstützer, Besänftiger, Ausgleichender, Mediator, Beschützer usw. zeigen.

Dieser Anteil kann aber auch ein Tier sein oder ein Wesen aus einer anderen Welt.

Diese Stimmen sind oft sehr verdrängt worden, sie verstecken sich vor einem lauten Kritker oder Perfektionisten.

Ein wichtiger Schritt unseren gemeinsamen Prozesses ist:

Sie wiederzufinden,  zu stärken und wieder zu integrieren in Deinem Leben. Diese Anteile schenken Dir Sicherheit, Entscheidungsfreude und Ausgleich in Deiner Seele.

 

 

 

 

s

Kritiker und Gegenspieler

Der innere Kritiker hat immer etwas zu beanstanden. Nie bist Du gut genug!

Der Anteil des Perfektionisten treibt Dich in den Wahnsinn, weil Du nie mit etwas fertig wirst. Du hast Angst es ist nicht perfekt.

Der Antreiber hat das Lieblingswort: „Du musst! “ Das Hamsterrad dreht sich unaufhörlich, immer gibt es noch etwas, was Du erledigen musst! Pause oder Achtsamkeit für Dich selbst, ist ihm ein Fremdwort!

Diese Stimmen müssen hinterfragt werden, wann sind sie entstanden? Wann haben sie Dir geholfen und wann überziehen sie ihre Aufgabe maßlos?

Wann arbeiten sie nur noch im Zerstörungsmodus?

Sie sind aber auch wichtig für bestimmte Aufgaben im Leben!

Das zentrale ist, das Gleichgewicht zu finden, eine sanfte oder deutliche Regulieren durch Dein Selbst, oft genügt aber auch schon eine fördernde Stimme, diese Querulanten  zu besänftigen.

 

 

Die inneren Elternfiguren

Hier sprechen wir von Persönlichkeitsanteilen, die Deine inneren Eltern abbilden. Sie aggieren in der Rolle der Eltern Deiner Kindheit. 

Wir erleben sie meist zuerst im Außen, als sogenannte Stellvertreter, welche die Rolle Deiner Eltern einnehmen.  Personen die Dich triggern, belasten, nerven, beleidigen, sich ähnlich verhalten wie Deine Eltern. 

Das innere Kind ist verbunden mit diesen inneren Elternstimmen. Wir stecken in der Vergangenheit fest. 

Indem wir die inneren Elternstimmen mit Deinem inneren Kind in Aussöhnung bringen, ändert sich schon sehr viel in Deinem Lebensgefühl und in Deinen Fähigkeiten anders zu handeln, zu reagieren und freudvoll die Welt zu betrachten.

 

 

 

Das Ziel unser gemeinsamen Arbeit ist es, all diese Anteile kennenzulernen und anzuerkennen.

Sie sind und waren wichtig für Dein Leben, sie haben Dir geholfen zu überleben.

Jeder Anteil versucht, auf seine eigene, ihm zugrunde liegende Fähigkeit, seine Position zu stärken.
Das kann natürlich durch die unterschiedlichen Interessenpräferenzen zu Konflikten führen.
Auch hier hat wieder das wahre Selbst, das Bewusste Ich die Aufgabe diese verschieden Stimmen in Dir zu regulieren.
Liebevoll an die Hand zu nehmen und zu führen!
Auch werden wir alle förderlichen und unterstützenden Anteile zurückzuholen und wieder in Deinem inneren Team integrieren.

Ausführlicher Onlinekurs – Selbstliebe lernen – Nutze die Kraft Deiner inneren Helfer!  Klicke hier >

Möchtest Du mit mir zusammen Deine Lebensfreude und Deinen Selbstwert wiederfinden?

Du kannst mit mir in meiner Heilpraktikerpraxis in Vilgertshofen Termine buchen, aber ich arbeite auch online über Zoom.

Möchtest Du mit mir direkt vor Ort arbeiten, wohnst aber weiter weg, dann ist es sinnvoll für ein paar Tage anzureisen.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten empfehle ich Dir gerne.

Auch am Wochenende ist eine Terminvereinbarung möglich!