08194-998855 info@beate-popp.com

Aussöhnung mit Deinen Ahnen, damit Du Deinen Frieden findest!

 

Warum ist es so wichtig für Dich selbst Frieden und Aussöhnung mit Deinen Ahnen zu finden?

 

🌳 Ein Baum kann nur wachsen und gesund bleiben, wenn die Wurzeln gesund sind!

Unsere eigenen Wurzeln zu kennen und zu heilen ist auch für unsere seelische Gesundheit und Heilung wichtig! 🌳

 

Es geht um Dich,  Du musst nicht in einer Friede, Freude Eierkuchen-Stimmung mit Ihnen Kaffee trinken! Und  das Drama weiter führen, Gefühle, Ängste, Sorgen unter den Teppich zu kehren.

Aber damit Du Dein Leben erfüllt leben kannst, ist es so wichtig Dein Familiensystem zu kennen!

Es geht um das Hinschauen, Wahrnehmen, Hinterfragen um in Dir Frieden und Aussöhnung zu finden!

Wo hat alles begonnen?

Alles was Du erlebt hast, an Schmerz, Ablehnung, Härte, Abwertung und Leid hat einen Ursprung.

Der Schmerz und die Traumen Deiner Eltern, Großeltern (bis zu 7.Generation) wirken in Dir weiter.

Ihr Schmerz und die Verzweiflung wurde nie gesehen, konnte nie bewältigt werden.

Sie waren alleine gelassen, mit ihren unerfüllten Hoffnungen und nicht verwirklichten Lebensträumen.

Ja, auch sie hatten Träume, die sie begraben mussten. Die oft begraben wurden mit dem gewalttätigen Tod eines Familienmitgliedes. Oder mit dem eigenen Tod, weil der Krieg alles und das eigene Leben ausgelöscht hat.

Du bist eingebunden in diesem System. Die Familienordnung vergisst nicht und die Verstrickungen, Traumen, Prägungen wirken solange bis sie gelöst sind.

• Die Tränen, die nicht geweint wurden, weinst Du sie?

• Die Trauer, die nie gezeigt werden durfte, weil man funktionieren musste, lebst Du die Trauer?

• Der Hunger der nie gestillt wurde, hast Du diesen Hunger auf Nahrung oder einfach nur auf das Leben? Aber auch Du kannst ihn nicht stillen?

 

Es ist wichtig zu hinterfragen, woher kommen diese Gefühle in Dir?

Wir sind Alle zutiefst loyale Menschen!

Auch wenn wir nicht in Kontakt mit der Familie sind, auch wenn jeder Kontakt schwierig ist, wir sind verbunden.

Wie durch ein unsichtbares Band. Und dieses Band ist Loyalität und auch Liebe.

Diese Loyalität zeigt sich,  indem wir unbewusst ein Leben leben, dass wenn man genauer hinsieht, dem der Eltern oder Vorfahren sehr ähnlich ist.

Man erlaubt sich aus tiefen, unbewussten Gefühlen heraus nicht:

glücklicher, zufriedener oder erfolgreicher zu sein.

Beispiele:

Aus Loyalität zur Familie boykottiert man seine Selbständigkeit oder eine erfüllte Berufung.

„Es war doch noch nie jemand erfolgreich, erfüllt in seinem Beruf!“.

„Arbeiten ist Pflicht!“ …..

Oder  man erträgt einen Partner, der keine Liebe schenken kann, weil einer Deiner Eltern wiederrum in Loyalität mit einem Elternteil oder einem anderen Vorfahren steht, der es sich auch verwehrt hat eine glückliche Beziehung zu führen.

Auch wenn es damals auch andere Umstände waren, warum Partner zusammengeblieben sind, es hindert nicht daran, das es auch jetzt, in unserer freieren Zeit unbewusst wiederholt wird.

Hier ein Überblick für Dich, wie sich vererbte Traumen auswirken können.

Es ist so wichtig hinzuschauen, in Würde und Respekt diese Menschen zu betrachten, unabhängig davon, was sie verschuldet haben.

Es geht nicht um  Ent-schulden, es geht nicht um Rechtfertigung für das, was Du erleben musstest.

Es ist für Dich eine Möglichkeit zu verstehen, vielleicht auch irgendwann zu verzeihen, damit Du Deinen inneren Frieden und Heilung erleben kannst.

Die Verantwortung für ihr Tun müssen die Eltern, Großeltern, wer auch immer in Deinem Familiensystem selbst tragen. Nichts rechtfertigt die Aggression, die Abwertung, jede psychische oder physische Verletzung, die sie Dir oder anderen angetan haben.

Wenn sie es nicht geschafft haben, Dich liebevoll, behutsam und achtsam zu begleiten, ist es Ihre Verantwortung. Wie so viele anderen Dinge die geschehen sind!

In Deiner Verantwortung liegt die liebevolle, achtsame Zuwendung zu Dir selbst, zu Deinem verletzten inneren Kind und in Heilung zu gehen.

Denn dann kannst Du diese Kette der vererbten, emotionalen Traumen durchbrechen und beenden.